HERZLICH WILLKOMMEN

 

Kinder scheinen heute mehr denn je unserer Gesellschaft über den Kopf zu wachsen. Hyperaktivität, Verhaltensauffälligkeiten, Aggressionen,Schulversagen, Ängste usw. stehen in vielen Familien an der Tagesordnung. Doch meist liegt es nicht am Kind selbst, sondern an der Überforderung oder Hilflosigkeit seines Umfeldes, der Gesellschaft und der Pädagogen.

 

Die Gesellschaft unterliegt seit einigen Jahren einem großen Wandel, bisher bewährte Strukturen und Methoden haben sich längst überholt und greifen nicht mehr. Selbst ganzheitliche und alternativ ausgerichtete Schul- und Erziehungsmodelle können die Bedürfnisse der „Kinder der Neuen Zeit“ nur mehr teilweise abdecken. Viele Kinder fühlen sich unverstanden und reagieren zum Teil mit psychischen und physischen Problemen, die wiederum mit traditionellen Methoden nicht mehr gelöst werden können.

 

Das klassische Erziehungs- und Schulsystem legt noch immer seinen Fokus ausschließlich auf die Förderung der mentalen Fähigkeiten der Kinder, Alternativschulen beziehen auch die körperliche und die emotionale Ebene in ihren Erziehungsauftrag mit ein. Doch dabei fehlt immer noch ein wichtiger Bereich, dem in der Kindererziehung noch nie Rechnung getragen wurde: die Förderung und Betreuung der spirituell-energetischen Ebene von jungen Menschen, also die „Spirituelle Pädagogik".

 

Wir von LICHTPUNKT ...

 

... möchten mit unserem Spirituelle-Pädagogik-Projekt allen interessierten Eltern, Erziehern, Psychologen und Therapeuten sehr praxisbezogene und einfach umzusetzende Tipps und Anleitungen an die Hand geben, um mit unseren spirituellen Hilfsmitteln – also mit energetisierten Symbolen und Essenzen – Kinder effizient und wirkungsvoll zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten.

 

Auch wenn unsere Hilfsmittel ihren Ursprung in der spirituellen Ebene unseres Daseins haben, ist deren Anwendung frei von jeglicher religiöser oder ideeller Zugehörigkeit. Egal mit welchem Weltbild auch immer Sie sich identifizieren: Die Wirkung der Hilfsmittel bleibt davon völlig unberührt. Es bedarf lediglich einer gewissen Offenheit, um sich auf neue und bislang unbekannte Dimensionen unseres Menschseins einzulassen.

 

Die Kinder werden es Ihnen danken!

 

Ingrid Auer & Beate Gliedt

 

 

Copyright © by Ingrid Auer und Beate Gliedt